Kontakt
ETOS Elektrotechnik GmbH & Co. KG
In der Welle 8
49565 Bramsche
Homepage:www.etos-elektro.de
Telefon:05439 8088601
Fax:05439 8088602

Intelligent Wohnen?

Rüsten Sie Ihr Zuhause mit smarter Technik auf.

Rüsten Sie Ihr Zuhause mit smarter Technik auf.

Alles eine Sache der Beleuchtung.

Lassen Sie Ihre vier Wände in bestem Licht erstrahlen.

Lassen Sie Ihre vier Wände in bestem Licht erstrahlen.

Ein Zuhause, das auf Sie aufpasst?

Fühlen Sie sich dank neuester Technologie sicher.

Fühlen Sie sich dank neuster Technologie sicher.

Perfekt zur Nachrüstung: Optischer Präsenz­melder thePixa KNX jetzt auch mit 24 V DC Hilfs­spannung

Der optische Präsenz­melder thePixa KNX von Theben ist jetzt nicht nur mit 230 V, son­dern auch mit 24 V Hilfs­spannung erhält­lich und eignet sich damit auch zur Nach­rüstung. Der Funk­tions­umfang sowie die Mehr­werte gegen­über herkömm­lichen KNX-Präsenz­meldern bleiben un­verändert.

Präsenzmelder thePixa von Theben

Bei der 24 V Variante lässt sich eine Hilfs­span­nung zwischen 20 V DC und 35 V DC an­schließen. Somit kann bei Bedarf auch die Hilfs­spannung der KNX-Span­nungs­ver­sorgung (30 V DC) ver­wendet werden. Durch das Ver­wen­den der Drähte weiss/gelb im KNX-Bus­kabel muss keine separate Leitung instal­liert werden. Damit kann ein her­kömm­licher KNX-Präsenz­melder durch thePixa ersetzt werden, ohne eine sepa­rate Leitung installieren zu müssen. Dies ermög­licht kurze Installations­zeiten mit geringen Kosten. So bietet thePixa KNX 24 V die optimale Basis zur Nach­rüstung. Dank der Farb­varianten in Schwarz, Weiß oder Sonder­farbe passt sich thePixa flexibel jeder Innen­raum­gestaltung an.

DSGVO-konforme Erfassung mit sichtbaren Mehrwerten

thePixa KNX erkennt, wie viele Menschen sich in einem Raum befin­den und wo sich diese genau auf­halten. Die Erfassungs­technologie arbeitet DSGVO-konform (DEKRA-geprüft). Das Ergeb­nis wird in einer Heat­map visua­lisiert und ist mit einer Belegungs­statistik in der thePixa Plug App abruf­bar. Die Infor­mationen lösen bei der Gebäude­steuerung vor­definierte Aktionen aus, etwa das Hoch­fahren der Lüftung in einem voll­belegten Meeting-Raum. Der erfasste Bereich kann in bis zu 6 Zonen geg­liedert werden. Dies ermög­licht eine exakte Licht­steuerung in größeren Räumen und vermei­det Feh­lschaltungen.

Präsenzmelder thePixa von Theben
Bild: Theben
Präsenzmelder thePixa von Theben
Bild: Theben
Präsenzmelder thePixa von Theben
Bild: Theben

thePixa eröffnet ­damit nach­haltige Mehr­werte für den Gebäude­betrieb, u.a. für ein effizientes Desk-Sharing Manage­ment in Open Space Büros: Welche Arbeits­plätze werden häufiger genutzt und welche weniger oft? Wie lässt sich die Raum­nutzung und die Einteilung der verschie­denen Funktions­bereiche optimieren? Auf dieser Basis können auch die Betriebs- und Energie­kosten im Gebäude redu­ziert werden. Zudem entfallen die häufig hohen Montage­kosten nach einem Um­bau oder der Restruk­turierung von Räumen, da sich die Zonen inner­halb des Erfassungs­bereichs in der App ein­fach neu anlegen lassen.

Vielfältige Gerätevarianten

thePixa passt sich flexibel Ihren indivi­duellen Anfor­derun­gen an. Wählen Sie die pas­senden Geräte für Ihre Installa­tion mit 24 V oder 230 V Betriebs­spannung. Und sorgen Sie durch Farb­varianten in Weiß, Schwarz oder Sonder­farbe für eine harmo­nische Raum­gestal­tung nach Maß.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems Elektro GmbH & Co. KG