Kontakt
ETOS Elektrotechnik GmbH & Co. KG
In der Welle 8
49565 Bramsche
Homepage:www.etos-elektro.de
Telefon:05439 8088601
Fax:05439 8088602

Intelligent Wohnen?

Rüsten Sie Ihr Zuhause mit smarter Technik auf.

Rüsten Sie Ihr Zuhause mit smarter Technik auf.

Alles eine Sache der Beleuchtung.

Lassen Sie Ihre vier Wände in bestem Licht erstrahlen.

Lassen Sie Ihre vier Wände in bestem Licht erstrahlen.

Ein Zuhause, das auf Sie aufpasst?

Fühlen Sie sich dank neuester Technologie sicher.

Fühlen Sie sich dank neuster Technologie sicher.

Bewegungsmelder iHF 3D von STEINEL

Lückenlose Erfassung im Außenbereich

Bewegungsmelder iHF 3D von STEINEL

Dank der im Freien einsetz­baren intelli­genten Hoch­frequenz-Techno­logie sorgt der iHF 3D von STEINEL für eine feh­ler­freie und exakte Erfas­sung von Bewe­gungen im Außen­bereich. Egal ob an Fas­saden, Carports, Terras­sen oder Park­plätzen – der intelli­gente Hoch­frequenz­sensor schal­tet das Licht nur dann, wenn es wirk­lich geschal­tet werden soll. Der iHF 3D erkennt und unter­scheidet bewegte Ob­jekte und rea­giert nur auf mensch­liche Bewe­gungen. Damit werden Fehl­schal­tun­gen durch Klein­tiere, Kälte oder Hitze aus­geschlos­sen. Die Zuver­lässig­keit in der Erfas­sung senkt nicht nur Energie­kosten, sondern erhöht auch die Sicher­heit am Gebäude.

Ganz nach Wunsch und örtlichen Gegeben­heiten kann der Erfas­sungs­bereich von 1 bis maxi­mal 5 Metern über 3 Achsen in drei Rich­tun­gen präzise ein­gestellt werden. Die Blue­tooth-Ver­sion des iHF 3D ermög­licht eine be­queme und kabel­lose Ein­stellung, Vernet­zung und Funk­tions­steue­rung per Blue­tooth und STEINEL Connect App.

Innovation in der Sensor­technik

Der iHF 3D nutzt die von STEINEL ent­wickelte intelli­gente Hoch­fre­quenz-Tech­nik, durch die ein Ein­satz im Außen­bereich mög­lich ist. Als aktives Sys­tem sen­det der iHF 3D Sen­sor HF-Wellen mit einer Fre­quenz von 5,8 GHz aus und emp­fängt das reflek­tierte Echo. Eine Bewe­gung in seinem Erfas­sungs­bereich ver­än­dert das Echo und löst in Sekun­den­bruch­teilen ein Schalt­sig­nal aus. Durch eine Signal­ana­lyse kann der iHF 3D Sen­sor dabei zwischen sich bewe­genden Per­sonen und sich bewe­genden Objek­ten wie Sträuchern oder Klein­tieren unter­schei­den. So werden Fehl­schal­tun­gen aus­geschlos­sen und aus­schließ­lich Per­sonen erfasst. Spe­zielle Fil­ter ver­meiden die Regis­trierung von Regen, Wind, Schnee und Blättern oder Stör­fak­toren wie In­sek­ten. Ein beson­derer Vor­teil der iHF-Tech­nik: Die Erfas­sung der Bewe­gung erfolgt völlig unab­hängig von der Geh­rich­tung. Tangen­tiale und radiale Bewe­gungen wer­den immer gleich gut erfasst. Die tem­pera­tur­unab­hän­gige Erfassung vermei­det Fehl­schal­tungen durch fremde Wärme­quellen oder extreme Tem­pera­turen.

Innovation in der Sensortechnik
Innovation in der Sen­sor­technik. (Bildquelle: Steinel)
Präzise Reichweiteneinstellung
Präzise Reichweiteneinstellung. (Bildquelle: Steinel)

Präzise Reichweiten­einstellung

Der iHF 3D Sensor hat einen Erfassungs­winkel von 160 Grad. Der Über­wachungs­bereich kann über drei Ach­sen exakt und voll­flächig ein­gestellt werden. Unab­hängig von den jeweils anderen kann da­bei jede der Achsen stufen­los auf die gewünsch­te Reich­weite zwi­schen 1 und maxi­mal 5 Metern ein­gestellt werden. So wird sicher­gestellt, dass der Sen­sor nur genau in dem Be­reich Bewe­gungen erfasst, die für seinen Nut­zer rele­vant sind. Durch die voll­flächige Erfas­sung entstehen keine Lücken oder tote Winkel. Ein Ab­kleben des Sen­sors oder das Ab­schreiten des ge­wünsch­ten Be­reichs zur Fest­legung des Erfas­sungs­bereichs, wie es bei her­kömm­lichen Bewe­gungs­mel­dern der Fall ist, ist nicht mehr erfor­der­lich. Auch ein Nei­gen des Sen­sor­kopfes ist über­flüssig. So ist der iHF 3D im Nu ein­satz­bereit.

Bedienung und Vernetzung per App

Per STEINEL Connect App kann die Blue­tooth-Version des iHF 3D bequem vom Bo­den aus in Betrieb genom­men werden. Dank ver­schie­dener Kom­fort­funk­tionen kann der iHF 3D an die Gege­ben­heiten vor Ort sowie an die indi­viduellen Wün­sche ange­passt wer­den. Neben der Reich­weiten-Ein­stellung kann eine An­sprech­hellig­keit zwischen 2 und 2000 Lux sowie eine stufen­los ein­stell­bare Nach­lauf­zeit zwischen 5 Sekun­den und 60 Minuten ge­wählt werden. Alle Ein­stellun­gen können in der Blue­tooth-Ver­sion be­quem in der App vor­genom­men werden. In der COM1-Version erfol­gen alle Ein­stellun­gen über Bedien­reg­ler an der Front­seite des Sen­sors. Auch lassen sich mehrere Sen­soren kabel­los via Blue­tooth mit­ein­an­der ver­netzen.

Bedienung und Vernetzung per App
Bedienung und Ver­net­zung per App. (Bildquelle: Steinel)

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems Elektro GmbH & Co. KG